Der Beirat versteht sich als Ansprechpartner bei Fragen, welche die Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses beeinflussen. Dazu zählen u.a. Doktorandinnen/Doktoranden, Postdocs, Nachwuchsgruppenleiter und Juniorprofessoren bzw. der sogenannte wissenschaftliche Mittelbau im Allgemeinen. Hierfür beteiligt sich der Beirat an Gremien, Ausschüssen und Arbeitsgruppen.

Beispiele für Themen sind:

  • Arbeitssituation an Hochschulen und Forschungseinrichtungen
    • Zeitverträge
    • Juniorprofessuren
    • Dreifachbelastung durch Forschung, Lehre und Promotion/Habilitation
  • Promotionsstudium
  • Networking

Networking:

Der Beirat stellt eine Plattform zum Austausch unterschiedlicher Informationen dar. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich auf der Mailingliste des Beirats anzumelden und einzubringen.

Sprecher des WiN-Beirats

Sprecher

Patrick Diehl
Institut für Numerische Simulation, Universität Bonn
E-Mail

Kerstin Lenk
Tampere University of Technology, Tampere, Finnland
E-Mail

 

 

Nach oben